Wir halten Sie auf dem Laufenden

"Nachdenken über Angst und Mut"

Die letzte LIVE-Übertragung 

 

Am Sonntag, 10. April 2022 von 18 Uhr – 19.30 Uhr hat uns Prof. Dr. phil. und theol. Clemens Sedmak, Leiter des Zentrums für Ethik- und Armutsforschung, Professor für Sozialethik an der University of Notre Dame, USA, einen Vortrag gehalten.

 

"Nachdenken über Angst und Mut"

 

Angst zu haben ist zutiefst menschlich. Mit der Pandemie haben wir allerdings neue Erfahrungen gemacht, denn die Pandemie hat für Verunsicherung gesorgt und noch ganz andere, neue Ängste erzeugt. Viele Menschen haben an Lebenssicherheit verloren, das Leben scheint unplanbar und ist eng geworden. Krieg in Europa war so wenig wahrscheinlich und ist doch eingetreten. Ist die Situation auch für uns bedrohlich? Angst- was löst sie in den Menschen aus? Woher kommt sie? Was macht Angst? Und vor allem: Wie können wir ihr begegnen und Menschen dabei helfen, gut mit der Angst umzugehen?

 

Professor Dr. Sedmak hat sich von USA aus zugeschaltet und uns in seinem Vortrag Anstöße für ein gutes Leben gegeben und Quellen von Hoffnung und Mut erschlossen. In einem Nachgespräch wurden einzelne Aspekte vertieft beleuchtet und es wurde versucht Schlüsse für die Arbeit der TelefonSeelsorge zu ziehen.