Die TelefonSeelsorge Stuttgart e.V. – ein gemeinnütziger Verein

Evang. TelefonSeelsorge Stuttgart e.V.

Als eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein haben wir

 

1.  Einen dreiköpfigen Vorstand, derzeit:

  • Prälatin Gabriele Arnold als Vorsitzende
  • Pfarrer Klaus Käpplinger als Vertreter der Evang. Gesellschaft Stuttgart (eva)
  • Eine Person aus dem Kreis der Ehrenamtlichen (Margarete Moritz)

 

2.  Die  Mitgliederversammlung, bestehend aus:

  • eine*r Vertreter*in der eva
  • dem/der Leiter*in der Stelle
  • dem/der gewählten Vorsitzende*n
  • bis zu 12 natürlichen oder juristischen Personen mit Wohnsitz im Einzugsgebiet der Stelle. Davon sollen wenigensten 4 Personen ehrenamtlich in der Basisarbeit am Telefon tätig sein.

Die Mitgliederversammlung wählt den Vorstand und berät und unterstützt Vorstand und Stellenleitung.

 

 

3.  Die Mitarbeitendenvollversammlung 

Sie besteht aus allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen. Sie berät den Vorstand und die Stellenleitung in fachlichen und personellen Fragen und macht Vorschläge zur Wahl der Mitglieder aus Reihen der Ehrenamtlichen (s.o.).

 

 

4.  Das Zentralteam

Es ist die ständige Vertretung der Mitarbeitendenvollversammlung und setzt sich aus Delegierten der Supervisionsgruppen und den hauptamtlichen Fachkräften zusammen.

Das Zentralteam tritt in der Regel viermal jährlich zusammen und formuliert die aktuellen und grundsätzlichen Belange der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen.